10 Tipps mit denen du deine Neujahrsvorsätze endlich langfristig umsetzen kannst

16:55 kulikeljudi 0 Comments


Wer kennt das nicht? Das neue Jahr steht vor der Tür und man hat wieder viele Ziele, die man erreichen will. Dabei liegt hinter einem noch ein Haufen an unerledigten "guten" Vorsätzen aus dem vergangen Jahr.
Foto: Nike
Dabei ist es gar nicht einmal so schwer diese auch langfristig umzusetzen. Egal ob es sportliche, familiäre, berufliche oder was auch immer betreffende Ziele sind. Bevor du dich aber an die Vorsätze ranmachst, solltest einige Tipps beherzigen:

1. Bleib ehrlich zu dir selbst! Setz dir realistische Ziele, die du auch umsetzen kannst. Hinterfrage außerdem immer deine Motivation dahinter. Ist es mein Ziel, weil ich es will? Oder ist es nur mein Ziel, damit ich anderen gefalle, vielleicht sogar aus Gruppenzwang? Das wären die falschen Beweggründe. DU selbst musst es wirklich wollen!

2. Plane gut! Eine starke Vorbereitung ist nämlich schon die halbe Miete. Setz dir Prioritäten und achte auf ein gutes Zeitmanagement. Erst die Arbeit, dann der Lohn - klingt doof, ist aber so. Kümmere dich zuerst um die wichtigen Dinge wie Familie, Job, genug Schlaf, Freunde und dein Ziel. Danach hast du Zeit für Fernsehen, soziale Netzwerke, rumgammeln, etc.

3. Setz dir Zwischenziele! Wenn du lediglich ein langfristiges Ziel vor Augen hast, dauert es auch lange bist du es erreichst. Da schwindet die Motivation ja schon im Voraus. Plane Zwischenetappen ein und gönn dir mal einen Blick zurück auf das, was du bereits erreicht hast.

4. Beginne sofort! Warte nicht auf den perfekten Moment, denn der kommt nie. Der beste Zeitpunkt um anzufangen ist jetzt! Es muss nicht erst das neue Jahr anfangen und die ersten Wochen verstreichen.

5. Erzähle vielen von deinem Vorhaben! Dadurch baust du dir in gewisser Weise selbst einen positiven "Zwang" oder Druck auf, denn je mehr von deinem Vorhaben wissen, desto mehr werden dich auch zwischendurch mal nach dem Zwischenstand fragen. Außerdem willst du doch nicht der Versager sein, oder? Zeig es ihnen..

6. Mach dir Reminder! Eine Notiz im Smartphone, ein Erinnerung auf dem Desktop des Computers, ein Post-it am Kühlschrank. Halte dir dein Ziel immer vor Augen. Es darf im Alltagsstress nicht in Vergessenheit geraten.

7. Besorg dir Unterstützung! Zu zweit etwas zu erreichen macht doch meistens mehr Spaß. Solltest du mal ein Motivationstief haben, kann dich der Andere wieder aufbauen. Ihr könnt euch aber auch gegenseitig zu Bestleistungen anspornen.

8. Eins nach dem Anderen! Konzentrier dich immer auf das, was in dem Moment jeweils das wichtigste ist. Das reisst dich nicht immer und immer wieder aus dem Flow, du wirst schneller fertig sein, sauberer an deinem Ziel arbeiten und mehr Zeit für anderes danach haben.

9. Hab einen Plan B! Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. Aber kein Problem, du bist drauf vorbereitet und planst einfach um.

10. Belohne dich! Du hast ein Zwischenziel oder gar dein großes Ziel erreicht? Prima, Glückwunsch! DU bist ein Champ! Du hast dir eine Belohnung verdient, feiere es.

Das waren meine 10 Tipps für ein erfolgreiches neues Jahr. Ich hoffe ich konnte dir ein paar Anregungen geben und dich ein wenig inspirieren. 2016 wird unser Jahr! ;-)

0 Kommentare :