Nike Free RN Flyknit im Test

19:48 kulikeljudi 2 Comments


Anzeige - Dieser Blogpost wurde freundlicherweise von Nike unterstützt.

Nachdem meine neuen Nike Free RN Flyknit* verletzungsbedingt nun einige Zeit unbenutzt in ihrem Karton standen, habe ich sie endlich testen können. Leider erst einmal nur über kürzere Distanzen, sprich kein Lauf war länger als 10 km. Ich wollte aber, dass ihr schon einmal einen Einblick erhaltet. Meine Erfahrungen mit den Schuhen über längere Distanzen werde ich zukünftig hier noch mit einarbeiten.
Nike Free RN Flyknit


Oben angefangen - das Obermaterial


Nike Free RN Flyknit Test
Wie der Name es schon prophezeit besteht das Obermaterial aus dem bekannten Flyknit-Strick. Im Fall des Free RN Flyknit hat Nike den Schuhen eine eher flexible Variante des Strickmaterials spendiert, sodass sich das Upper gut dem Fuß anpasst.
Die mittlerweile etablierte Flywire-Schnürung sorgt auch hier wieder für einen angenehmen halt und keinen unangenehmen Druck, dafür aber einen angenehmen halt.

Der Halt


Nike Free RN Flyknit ReviewAngesichts der Tatsache, dass das Obermaterial der Schuhe aus einem gestrickten Stück besteht, ist in Richtung Unterstützung nicht viel zu spüren. Natürlich sieht man im Strick unterschiedliche Stärken und manche Stellen sind flexibler als andere, aber das Obermaterial ist doch sehr anschmiegsam. Das bedeutet allerdings auch, dass sich die Fersenkappe dem Fuß anpasst und nicht scheuert. Blasen Fehlanzeige :)


Auxetische Sohle, die - von griechisch auxetos 'dehnbar'


Nike Free RN FlyknitKommen wir zur Sohle. Hier hat Nike wieder in die Trickkiste gegriffen. Die neue auxetische Sohle spreizt sich bei jedem Schritt nach außen und soll sich so noch mehr dem Fuß und der natürlichen Abrollbewegung des Menschen anpassen. Denn Forscher haben herausgefunden, dass sich der Fuß beim Abrollen ausdehnt und anschließend wieder zusammenzieht. Dadurch passt sich dann der Schuh dem Menschen an und nicht umgekehrt. Ehrlich gesagt habe ich davon nicht viel spüren können. Ich kann also nicht bestätigen, ob der Schuh hält, was er spricht. Viel wichtiger ist für mich aber, wie sich die Dämpfung anfühlt. Und die entspricht voll meinem Geschmack. Nicht zu weich, schön direkt und doch flexibel. So mag ich das gerne, denn weiche und schwammige Dämpfungssysteme mögen zwar angenehm sein, aber nehmen mir ein Stück zu viel vom tollen Laufgefühl. Nichtsdestotrotz bieten die Nike Free RN Flyknit als Natural Running Schuhe natürlich nicht die Unterstützung, wie Stabilschuhe. Dessen sollte man sich selbstverständlich bewusst sein.

Das Fazit


Meiner Ansicht nach hat sich die Free-Serie ganz schön gemacht. Früher wäre ich nie auch nur einen Meter mit einem Free gelaufen. Es war dann doch eher ein Freizeitschuh für mich. Doch nachdem der Free RN Distance im Herbst schon mit einer Lunarlon-Sohle ausgestattet wurde, setzt für mich der Free RN Flyknit* noch einen drauf. Für mich ist der neue Nike Free RN Flyknit mittlerweile auch ein Free, mit dem man gut und gerne eine Runde um den Block, den Park oder den See laufen kann. Ich bin also sehr gespannt, wie es weitergeht.

Hier findest du übrigens meine Erfahrungen mit dem Nike Free RN Distance.

Nike Free RN Flyknit Review

Nike Free RN Flyknit Test

Nike Free RN Flyknit

Nike Free RN Flyknit


Kommentare :

  1. Vielen Dank für den Test! Ich habe eine Frage: welche Schuhe würdest du eher schwereren Läufern für das Training empfehlen, den Free Run Distance oder den neuen Free Run? Ich lief einige Zeit mit dem Vorgänger (Free 5.0), fand ihn aber als zu hart für mich. Der aktulle Free Run kommt mir deutlich weicher und komfortabler vor, sodass ich zwischen ihm und dem Free Run Distance schwanke. Danke im Voraus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, meinst du mit dem "aktuellen Free Run" den hier getesteten Free RN Flyknit? Es kommt im Endeffekt darauf an, wie viel Unterstützung du beim Laufen brauchst, das lässt sich leider nicht so pauschal sagen. Der hier getestete Free RN Flyknit hat ja ein sehr flexibles Obermaterial, das nicht viel Stabilität gibt. Der Distance schon eher, aber auch nicht unbedingt so sehr. Hast du die Schuhe denn mal anprobiert? Grüße :)

      Löschen